bus-0003.gif von 123gif.de

station 11: resturlaub (tommy jaud)

Hi 2 all, auch noch mal zu einem buch, das mich in ähnlicher weise und noch viel mehr als das vorherige in seinen Bann gezogen hatte! die Hauptperson Peter greulich flieht kurzentschlossen nach buenos aires und lässt sein kleinbürgerliches leben für 2 Wochen komplett hinter sich. Allerdings läuft vieles anders als geplant, er verstrickt sich in immer neue Abenteuer und teilweise auch verfängliche Situationen, aus denen er nur schwer wieder rauskommt.

Für mich war das ein Lesefest sondersgleichen, das Buch ist so witzig, turbulent und temporeich geschrieben, dass man es kaum noch aus der Hand legen mag. Die Handlung gewinnt immer mehr an Dynamik, so dass man sich als Leser völlig in den atemberaubenden Rhythmus der Stadt Buenos Aires hineingezogen fühlt und die Hitze der Stadt sozusagen unter den eigenen Flip-Flops vibrieren spürt..

Meine Wertung: unbedingt 5 Sterne :-) 

 

Sterne von 123gif.de Sterne von 123gif.deSterne von 123gif.de Sterne von 123gif.de Sterne von 123gif.de   

3.5.15 13:33

Letzte Einträge: Station 74: Skogland (Kirsten Boie), Station 77: Bamberger Hörnla ( Harry Luck)

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung